Hinkelsberghof - 66606 St. Wendel - Leitersweiler (06851) 61 55 - Reiten mit Islandpferden - Urlaub auf dem Bauernhof

Reitunterricht

Unser Reitunterricht auf Islandpferden

Termine

mit unterschiedlichen Themen und Schwerpunkten (siehe Termine), von Bodenarbeits- bis zum Töltlehrgang. Je nach Thema auch für Anfänger geeignet.
Intensiver Unterricht in Theorie und Praxis.


Unsere Reitschule ist spezialisiert auf das Reiten auf Islandpferden.

Wir legen großen Wert darauf, dass das Pferd gerne mitarbeitet. Dazu muss der Reiter lernen, sein Pferd zu verstehen und sich ihm verständlich zu machen. Nur wenn der Reiter lernt, losgelassen zu sitzen und korrekte, leichte Hilfen zu geben, wird eine harmonische Beziehung zum Pferd entstehen und Missverständnisse werden vermieden.

Der Unterricht wird sehr abwechslungsreich gestaltet, mit Springen, dressurmäßigem Reiten, Bodenarbeit, Gangreiten und Geländeritten. Hierbei ist uns wichtig, dass die Besonderheiten unserer Pferde, Temperament und Charakter, Tölt und die Freude am Laufen im Vordergrund stehen.

Jeder Reitschüler lernt sein Pferd selbst zu putzen, zu satteln und zu führen. Zu Beginn mit viel Unterstützung, jedoch stets so, dass der Reitschüler immer selbstständiger werden kann und später keine bzw. kaum mehr Hilfe braucht.

Wir achten darauf, dass unsere Reitschüler mit fortschreitender Ausbildung immer mehr Selbständigkeit und Freude am Reiten erlangen.

Wir verfügen über 15 gut ausgebildete Schulpferde – vom ruhigen Verlasspferd für Reitanfänger bis zum anspruchsvolleren Fünfgänger. So kann jedem Reitschüler das für ihn passende Schulpferd zugeteilt werden. Oft entwickeln sich individuelle Freundschaften zwischen den Kursteilnehmern und ihrem Lieblingspferd.

Neben dem Blockunterricht mit festen Gruppen gibt es auch die Möglichkeit, Einzelstunden oder Kleingruppenunterricht zu nehmen und Lehrgänge mit unterschiedlichen Schwerpunkten mitzumachen.

Unser Ziel ist, dass sowohl der Reiter als auch das Pferd Spaß am Reiten haben.

Sicherheit wird bei uns ganz groß geschrieben. Deshalb empfehlen wir unseren Schülern zur Teilnahme am Unterricht korrekte Reitbekleidung: Reithose, Reitstiefel oder -stiefeletten (knöchelhoch) und Handschuhe. Das Tragen eines Reithelms der Euronorm ist Pflicht.

Die Haftung:

Die Teilnahme am Unterricht und der Aufenthalt auf dem Hinkelsberghof erfolgt auf eigene Gefahr. Die Reitschule sowie die Reitlehrer haften nicht für Schäden irgendwelcher Art, außer bei nachgewiesenem Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Wir empfehlen den Abschluss einer Sportunfallversicherung.

Unterrichtsformen:

Blockunterricht

Regelmäßiger Unterricht in einer festen Gruppe, einmal in der Woche (montags – freitags), zu einer festen Uhrzeit, in der Halle, der Bahn oder im Gelände. Der Blockunterricht wird quartalsweise gebucht und im Voraus bezahlt. Wenn ein Reiter einmal eine Unterrichtsstunde versäumt, ist es eventuell möglich, diese in einem Parallelkurs nachzuholen, ansonsten erfolgt keine Erstattung der Kursgebühr und die Stunde ist verfallen.

  • Gruppenunterricht normal: ab 8 Jahren. Voraussetzung: weitestgehend selbstständiges Putzen und Satteln möglich, beherrschen der reiterlichen Grundregeln. Gruppengrößen bis zu 6 Reitern.

  • Gruppenunterricht für Anfänger: ab 7 Jahren. Die Stunde teilt sich in zwei Einheiten:
    • 1. Umgang mit dem Pferd: Führen, Putzen, Satteln etc.
    • 2. Reitunterricht in Halle, Bahn und manchmal Gelände.
    • Gruppengrößen bis zu 4 Reitern.

Ausritte

Unterricht im Gelände in der Gruppe mit bis zu 6 Reitern: Der Schwierigkeitsgrad entspricht dem Ausbildungsstand der Reiter.
Voraussetzung: Beherrschen der reiterlichen Grundregeln.

Bahnunterricht

Aus- und Weiterbildung für Freizeitreiter in Dressur, Gangreiten etc. in der Gruppemit bis zu 6 Reitern


Einzelunterricht bzw. Kleingruppenunterricht

Aus- und Weiterbildung von Reiter und Pferd mit intensivem Unterricht nach Wahl. Dies empfehlen wir bei speziellen Problemen, besonderen Trainingswünschen und als Einführungsstunde für neue Reitschüler.

Hinkelsberghof - 66606 St.Wendel/Leitersweiler - (06851) 61 55